Skip to main content

Das Liederbuch im Alten Testament

Über dieses besondere Buch unterrichtet in diesen Tagen, Armin Bachor vom Evangeliumsdienst für Israel (EDI), unsere Schüler. Das Buch gibt einen tiefen Einblick auf das Gefühlsleben Davids. Zudem sind zahlreiche Prophetien darin enthalten. So finden wir auch viel Lob Gottes und nicht zuletzt den Messias Jesus Christus. Im Judentum wird häufig daraus gesungen oder gesprochen. Die Rede ist vom Liederbuch des Alten Testamentes, den Psalmen. Armin Bachor gibt dazu eine Einführung. Diese enthält beispielsweise die Zuordnung in der Bibel. So handelt sich um ein poetisches Buch. Auf einzelne Psalmen wird auch spezifisch eingegangen. Wer war der Schreiber, warum wurde der Psalm geschrieben?


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

So war unser Christmas Special 2017

Unsere Musiker nahmen uns heute abend beim Christmas Special 2017 mit in ein buntes Programm aus deutschen und englischen Weihnachtsliedern u.a. „Gloria in excelsis Deo“ und „Mary, did you know?“. Einige waren zum Zuhören und Genießen, aber gerade die traditionellen Lieder haben wir gemeinsam gesungen. So entstand eine gemütliche und besinnliche Weihnachtsatmosphäre, die noch durch […]

Auf Geschenkesuche

In der Advents- und Weihnachtszeit sind viele Menschen auf der Suche nach einem passenden Geschenk für ihre Lieben. Auch in unserer christlichen Buchhandlung beraten Elvi B., unsere Buchhändlerin, und ihr Team sehr viele Kunden in dieser Zeit. Um dies zu bewerkstelligen benötigen sie eine extra Portion Kraft, starke Nerven und Weisheit, damit sie die richtigen […]