Skip to main content

Unsere WoBi als Hybrid-Veranstaltung

Andere Zeiten, andere Formate. Die herausfordernden vergangenen zwei Jahre waren der Anlass für uns im Bibel-Center Breckerfeld, darüber nachzudenken, wie wir unsere Wochenendbibelschule (WoBi) in Zukunft gestalten können. Stürmische Zeiten haben oftmals den Effekt, dass sie unsere Aufgaben aufwirbeln und durcheinanderbringen. Zwangsläufig heißt es dann, sich wieder neu zu sortieren. Das hat aber auch immer den positiven Effekt der Reflexion. Ganz konkret haben wir uns gefragt: „Was bringt für Sie, liebe WoBi-Besucher, und uns als Veranstalter in Zukunft noch mehr Vorteile?” Mit unserem neu geschaffenen „Hybrid-Format“ schlagen wir nicht nur zwei Fliegen mit einer Klappe, sondern noch ein paar mehr. Gerade weil es mehr denn je wichtig ist, durch die WoBi-Arbeit Christen bibel- und glaubensfest zu machen, ist diese neue Lösung zukunftsorientiert.

Welche Vorteile bringt das „Hybrid-Format“?

  • Durch die weltweite Nutzungsmöglichkeit der WoBi Nr. 3 können Freunde, Unterstützer, Ehemalige und jeder andere Interessierte völlig ortsunabhängig Gottes Wort mit uns an diesem Tag studieren.
  • Es entfallen die Teilnehmerbegrenzungen aufgrund eventueller Corona-Verordnungen.
  • Sie sparen viele Kosten: für die Anfahrt, tlw. für die Verköstigung oder ggf. für die Übernachtung.
  • Der Stress um irgendwelche coronabedingten Zugangsbeschränkungen o. ä. entfällt wenigstens einmal im Jahr.
  • Gleichzeitig helfen Sie uns als Missionswerk ebenfalls einzusparen: Fahrtkosten und Kapazitäten, die für andere Dienste wiederum frei werden.

Was meint „Hybrid-Format“?

Mit Hybrid-Format ist gemeint, dass weiterhin drei WoBis jährlich vor Ort und eine im Online-Format durchgeführt wird. Das heißt für 2022 findet unsere WoBi Nr. 3 also zum allerersten Mal ausschließlich bei uns in Breckerfeld vor Ort statt und wird für die anderen Standorte und weit darüber hinaus per Live-stream ausgestrahlt. So bekommen Interessierte auf der ganzen Welt die Möglichkeit, an einer WoBi teilzunehmen. Welche WoBi in dem jeweiligen Jahr hybrid läuft, erkennen Sie an dem besonderen WoBi-WLAN-Logo.

Wie können wir das „Hybrid-Format“ trotzdem als Gruppe nutzen?

Zugegeben, den WoBi-Charakter kann man nicht mit einem digitalen Format auffangen und doch gibt es genug Ideen, die WoBi Nr. 3 gemeinsam anzuschauen. Treffen Sie sich mit Ihrem Hauskreis, der ganzen Gemeinde oder einfach mit anderen Christen an dem besagten am Samstag, den 10. September 2022 und studieren Sie gemeinsam per Livestream die Bibel! Das sind nur ein paar Vorschläge von vielen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!