Skip to main content

Lesestoff für den Sommer – das neue Urlaubsheft ist da!

Ihr Urlaubsbegleiter für die Reise oder Balkonien

Ganz gleich, wo Sie dieses Jahr Ihren Urlaub verbringen – ob in der Ferne oder auf Balkonien – mit dem HERRN Jesus im Mittelpunkt hat unser Urlaub immer Tiefe und Substanz. Wir machen ja nie Urlaub von Jesus Christus, sondern immer nur mit IHM. Mit diesem Urlaubsbegleiter möchten wir Ihnen für jede Phase des Urlaubs und auch für den Einstieg danach in den Arbeitsalltag biblische Impulse mitgeben.

Blick ins Buch & Bestellung


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

Online-Schnuppertag für Studieninteressierte

Am 23 Juni findet unser nächster Online-Schnuppertag statt. Die Interessenten erhalten einen Einblick in den Unterricht und die Möglichkeit mit aktuellen Schülern, Absolventen und Mitarbeitern zu reden. Kennt ihr junge Leute die Interesse an Bibelschule haben, dann macht sie auf den Schnuppertag aufmerksam. Oder meldet euch am besten gleich selber an und nehmt Teil. → […]

Frauentag – vor Ort und im Livestream

Die Freude war rießig. Durch die Lockerungen durften wir wieder zum Frauentag 2021 in der Jerusalem-Halle einladen. Dieser Vormittag lief unter dem Thema “Das Chamäleon-Prinzip”. Dazu gab es zwei tolle Vorträgen von unserer beiden Referentinnen. Zum Abschied gab es für die Frauen noch eine süße Überraschung. Durch die Corona-Vorgaben war die Teilnehmerzahl begrenzt. Deshalb war […]

Das Chamäleon-Prinzip – Anpassen oder nicht? Das ist die Frage

Diesen Samstag findet bei uns im Bibel-Center der diesjährige Frauentag statt. Wir freuen uns sehr, dass er sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream durchgeführt werden darf. Es geht um das spannende Thema: “Das Chamäleon-Prinzip – Anpassen oder nicht? Das ist die Frage”. Es erwarten Sie biblisch fundierte und tiefgehende Vorträge von unseren Referentinnen: Miriam […]