Skip to main content

Liebe Aktuell-Leser,

unsere Aktuell wird Ihnen in diesen Tagen druckfrisch zugestellt. Und tatsächlich befand sich die Zeitschrift bereits im Druck, als sich die Lage in Deutschland aufgrund des Coronavirus rasant veränderte. Tagtäglich gab (und gibt) es viele Entscheidungen zu treffen – bei Ihnen wie bei uns. Wir mussten bis Ende April alle Veranstaltungen im und vom Bibel-Center Breckerfeld absagen. Deswegen bitten wir Sie zu beachten, dass die Informationen in der Aktuell Nr. 2/2020 nicht mehr alle aktuell sind. Die WoBi 2 haben wir bis einschließlich 9. Mai an den Standorten abgesagt. Da die Situation in unserem Land weiterhin ungewiss bleibt, können wir ab Mai noch keine weiteren Auskünfte zu den Veranstaltungen geben. Schauen Sie auf unserer Webseite nach, dort finden Sie jeweils die aktuellen Informationen, rufen Sie uns an (02338 1071) oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@bibel-center.de). Wir sind gerne für Sie da.

Ein Bibel-Center Angebot für Sie – jetzt exklusiv und einmalig: Alle Aktuell-Ausgaben aus 2019 gibt’s hier als PDF kostenlos zum Download.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen beim Lesen,
Ihr Aktuell-Redaktionsteam

Ein persönliches Wort von Johannes Vogel

Wie viel mehr gilt in unserer Corona-Zeit der Spruch: „Zeiten und Zeitschriften ändern sich – die Bibel bleibt aktuell“. Deswegen ist es nicht angebracht, jetzt den Kopf in den Sand zu stecken, sondern die Nase in das Buch der Bücher – die Bibel! Dort steht – na klar – nichts Wortwörtliches über den Coronavirus, aber über zunehmende Zeichen der Endzeit wie z. B. Seuchen und Hungersnöte. Wir sehen, dass gerade diese Pandemie ein Hinweis auf die Endzeit ist; die Bibel spricht von „Wehen der Endzeit“. Mit der Bibel-Brille gewinnen wir Durchblick in diesem Chaos. Wir wissen nicht, wann unser HErr wiederkommt, aber wir wissen, dass Er wiederkommt. Deswegen sollen wir auch unseren Kopf erheben (Lk. 21,28) und die Augen aufhalten nach dem Kommen Jesu für Seine Braut, die Gemeinde. Außerdem ist NOCH Gnadenzeit und Menschen müssen vom Gericht und der Erlösung, dem Evangelium hören, damit sie gerettet werden können. Das sollten unsere zwei Hauptaugenmerke in dieser Krise sein: Naherwartung und Evangelisation (seien Sie evangelistisch kreativ in diesen Zeiten). Wie schlimm und lieblos wäre es, eine brennende und sterbende Welt nicht vor dem ewigen Gericht zu warnen und den Menschen, den Rettungsring zuzuwerfen.

So lassen Sie uns gemeinsam beten: Maranatha – Unser HErr, komm und vielleicht heute! Und ich möchte es noch verstärken „Komm doch bitte heute!“.

Ihr Johannes Vogel


Aktuell 2020-2: Die Freiheitskontroverse des Christen

Inhaltsverzeichnis

  • Freiheit durch Christus – Johannes Vogel
  • Befreit vorangehen – Daniel Bachmann
  • Sklave Christi und doch frei? – (Un)Frei für Christus! – Henry Becker
  • Ich bin so frei und erlaube es mir – Rocco Grämmel
  • Die neue geistliche Sklaverei – Tim Schöler (vollständiger Artikel als PDF)
  • Zum Nachdenken: „Befreit von/Befreit für“
  • Besondere Israelseite – Passah persönlich
  • Unsere Israelprojekte
  • Israelreisen – Israelstudienreise
  • Prophetie ist von Bedeutung (Teil 1) – Dr. Andy Woods
  • Glauben leben – Im Gespräch mit Anna Janzen
  • Schwierige Bibelstellen – Martin Kölli
Sie können diese Ausgabe in Papierform bei uns bestellen. Schreiben Sie uns. Kontakt.
Ein kostenloses Probeabo für 1 Jahr (4 Ausgaben) können Sie hier bestellen.

Kommentare

Regine Tholen 30. März 2020 um 20:22

Sehr guter Kommentar zur Situation. Ich wünsche Euch als Team Weisheit und Kreativität für den digitalen Service. Gott segne Euch und behüte das Bibel-Center Breckerfeld!!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

Vorsicht Baustelle

  Aufgrund diverser notwendiger Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten am Außengelände, haben wir uns entschlossen, den Hof vollständig zu erneuern. Die ehemals asphaltierte Fläche wird gerade komplett gepflastert. Wir beten und hoffen, dass die Arbeiten relativ zügig fertiggestellt werden können! Beten Sie doch mit dafür. Dankeschön.

Kommentare zu “Chancen in der Krise”

Diese Feedbacks haben uns erreicht! Vielen Dank. “Hallo. Vielen Dank für euren Vortrag. Danke für die ermutigenden Worte. Wir haben das in R. in unsere Frauengruppe aus der Gemeinde reingestellt. Gott segne euch und bewahre euch. Danke für euren Dienst und das wir daran teilnehmen können. Deko war sehr hübsch. Liebe Grüße ans BCB und […]

Ab 10.5. Gottesdienste im Bibel-Center

Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Infektionszahlen hat die Landesregierung NRW im Mai für einige Lockerungen der Corona-Beschränkungen gesorgt. Diese Möglichkeit möchten wir im Bibel-Center Breckerfeld nutzen, um ab dem 10.Mai 2020 wieder Gottesdienste zu halten. Für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Gottesdienste in Zeiten von Covid-19 haben wir ein Infektionsschutzkonzept erstellt. Nach Rücksprache mit dem zuständigen […]