Skip to main content

Nur ein Kreuz!?

Nur ein Kreuz!?

Ein Kreuz, das aus zwei Holzbalken gezimmert ist.
Ein Kreuz, das eins von vielen ist.
Ein Kreuz, das für sich allein völlig bedeutungslos ist.
Ein Kreuz, das durch einen Menschen an Bedeutung gewann.

Ein Mensch, dessen Liebe das Kreuz auf sich nahm.
Ein Mensch, dessen Tod uns befreit.
Ein Mensch, dessen Auferstehung ewiges Leben schenkt.
Ein Mensch, dessen Name JESUS CHRISTUS der Retter ist.

Jesus Christus, der für mich und für dich starb.
Jesus Christus, der für mich und für dich auferstand.
Jesus Christus, der für mich und für dich die Schuld trug.
Jesus Christus, der für mich und für dich Ostern schenkt.

Nur ein Kreuz?

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit mit dem hoffnungsvollen Blick auf Jesus Christus, den Retter der Welt.

Denn ER lebt und mit IHM auch wir!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

Jetzt als Podcast: direkt, iTunes & Spotify

Unser monatlicher biblischer Impuls, den Breckerfelder BibelFocus, könnt ihr nun direkt als Audio-Podcast abonnieren (wie s. oben). Dadurch könnt ihr ihn nun unterwegs mit dabei haben und werdet automatisch über Neue informiert. Wir wünschen Euch viel Freude und Segen beim Hören.

Abendbibelschule ist gestartet!

Bereits gestern Abend (den 12. März) ist die ABS in Recklinghausen gestartet und findet heute Abend (den 13. März) auch im Bibel-Center statt. Auf 6 Abende verteilt, wollen wir Gottes Idee über die Gemeinde entdecken. Der Epheserbrief beleuchtet verschiedene und herausfordernde Facetten. Kommen Sie doch vorbei und studieren Sie mit!

Auch die schönste Zeit geht mal vorbei.

Das denken sicher viele unserer Schüler im Blick auf ihr Praktikum. Denn dort ist schon die letzte Woche angebrochen und am Samstag werden unsere Schüler wieder in Breckerfeld anreisen. Die vergangenen Wochen waren für unsere Schüler vollgepackt mit neuen Erfahrungen und Herausforderungen. Wir sind immer wieder froh von ihren Erlebnissen mit Gott in der Praktikumszeit […]