Skip to main content

Propheticon als Weihnachtsgeschenk

Die Weihnachtszeit bringt auch die Geschenkezeit mit sich, wo man lieben Freunden und Verwandten eine Freude machen möchte. Warum nicht eine Teilnahme für unsere Propheticon verschenken?

Unsere fünfte Propheticon findet vom 30. Mai bis 01. Juni 2019 statt. Erfahrene internationale Referenten wie zum Beispiel Dr. Mark Hitchcock, Dr. Thomas Ice oder Dr. Roger Liebi, werden sich den brisanten Fragen der biblischen Prophetie stellen.

Das Thema lautet: (An)Reizthema: „Himmel & Hölle“

Nutzen sie doch die Gelegenheit des Frühbucherrabattes von 145,- €, der nur noch bis zum 31.01.2019 gilt! Nähere Infos gibt es hier: www.propheticon.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

2020 Termine,Themen & Referenten

Während das Jahr 2019 noch ganz jung ist, befinden wir uns in den letzten Tagen gedanklich schon im Jahr 2020. Die meisten Termine stehen schon fest und nun gilt es noch die Themen der unterschiedlichen Veranstaltungen und auch unserer Zeitschrift AKTUELL festzulegen. Daran schließt sich direkt die Anfrage an unterschiedliche Gastredner an. Bitte begleiten Sie […]

Ran an die Arbeit

Im Winterpraktikum tauscht ein Teil unserer Schüler Stift und Schreibblock gegen Arbeitskleidung, Hammer, Wischmop und andere Arbeitsutensilien. In den Monaten Januar und Februar helfen sie bei uns in der praktischen und hauswirtschaftlichen Arbeit mit. Ziel des Bibel-Centers ist es eben eine Ausbildung für Kopf, Herz und Hand anzubieten. So kann man hier nicht nur die […]

Propheticon: Galadinner ausgebucht!!!

Eine Meldung aus dem Organisationsbüro: Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Teilnehmerzahl an der Propheticon 2019 täglich steigt. Mittlerweile haben wir die Höchstzahl an Galadinner-Plätzen (betrifft nur den Samstagabend!) jedoch erreicht und sind ab heute ausgebucht. Leider steht uns in unserer Jerusalem-Halle für diesen besonderen Abend nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung. […]