Skip to main content

Eintauchen in die Kirchengeschichte

Beim Tauchen zeigt sich uns eine andere Welt, in der es viel zu entdecken gibt. So ähnlich dürfen auch unsere Schüler beim Tauchgang in die Kirchengeschichte auf Entdeckungstour gehen.

Die Entdeckungstour geht in diesem Herbstsemester mit unserem neuen Kirchengeschichtslehrer Michael Kotsch in das 18. und 19. Jahrhundert. Genauer genommen, geht es um die Entstehung christlicher Organisationen und Strömungen in dieser Zeit. Dabei können wir viel von den Christen damals für unser Leben Heute lernen.

Betet doch mit, dass unsere Schüler bei dem Tauchgang vieles für ihr Leben aus der Kirchengeschichte lernen dürfen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

Christsein im Berufsalltag

Wie kann man als Christ im Berufsalltag zur Ehre Gottes leben und einen Unterschied machen? Diese Frage haben wir uns am Bibel-Center-Thementag gestellt. Dazu haben unsere Redner einen praktischen Einblick in den Berufsalltag als Polizist, Bankkaufmann, Lehrer, Operations-Abteilungsleiter, Industriekaufmann oder Elektroinstallateur gegeben. Besonders die Zeugnisrunde zum Schluss war sehr ermutigend und gab so manchen Impuls […]

Abendbibelschule in Recklinghausen

„Eschatologie – Geheimwissen oder Hoffnung für den Alltag?“ Unter diesem Motto läuft im Herbstsemester das Studium der biblischen Prophetie in der Abendbibelschule (ABS). Besonders an unserem Standpunkt in Recklinghausen freuen wir uns über den guten Besuch und das rege Interesse der Teilnehmer. Nachdem an den ersten drei Abenden eine solide Grundlage zum Verstehen der Prophetie […]