Skip to main content

Was bleibt von Pfingsten?

Die erholsamen Pfingstfeiertage sind vorbei und der stressige Alltag hat uns wieder. Was bleibt uns von diesem Ereignis erhalten? Das eigentliche Pfingsten ist bereits über 2000 Jahren her und doch ist uns Christen davon sehr viel erhalten. Einerseits die Gemeinde, aber auch der Heilige Geist. Seit Pfingsten haben wir als wiedergeborene Christen den Heiligen Geist als einen Beistand, der uns inneren Frieden und Sicherheit schenkt. Durch IHN haben wir eine feste Zuversicht auf eine ewige Zukunft. Dessen brauchen wir uns nicht nur an den Pfingsttagen sicher sein, sondern an jedem neuen Tag.

Das zu erleben wünschen wir auch noch nach Pfingsten!

Einen Artikel über „Die Identität und Aufgaben des Heiligen Geistes“ aus unserer Zeitschrift AKTUELL können Sie online nachlesen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

“Konflikte” in Bohmte

Hier in Bohmte ging es letztes Wochenende um „Konflikte umgehen oder mit Konflikten umgehen“. Die WoBi (WochenendBibelschule) war gut besucht und die Teilnehmer haben eifrig mitgemacht. Selbst in der Mittagspause gab es weitere Gespräche rund ums Thema, denn man merkte Konflikte betreffen eben jeden von uns. Wir freuen uns sehr, dass die WoBi immer wieder […]

Kleiderspenden für Rumänien

    Neben unsere hauptsächlichen Arbeit unterstützen wir seit vielen Jahren Missionen in Rumänien mit Kleiderspenden. Dies hat sich mittlerweile soweit herumgesprochen, dass viele Menschen aus Breckerfeld und Umgebung uns ihre Kleiderspenden vorbeibringen. Wir freuen uns, dass wir dadurch zur Arbeit der Hilfsorganisation in Kinderheimen, Altersheimen, unter Obdachlosen und noch vielem mehr beitragen können.

Auf die Plätze, fertig, los!

Mit diesem Motto ist der Kurs 75 in die Bibelschulzeit gestartet. Am Freundestag wurde der neue Kurs vorgestellt. Wir sind dankbar, dass wir für die dreijährige Ausbildung 7 neue Bibelschüler begrüßen dürfen. Dazu kommen noch unsere 6 KuBis, die für ein Semester bei uns sein werden. Gerade die ersten Tage sind für unsere Neuankömmlinge eine […]