Skip to main content

wortloses Buch

Wie bitte? Ein wortloses Buch? Das gibt es wirklich? Ja, das gibt es. Unsere Schüler haben heute den letzten Tag des Unterrichts mit der KEB-Ruhrgebiet (Kinder-Evangelisations-Bewegung im Ruhrgebiet). Das „Wortlose Buch“ war Element des Unterrichts und dient dazu, den Kindern optimal das Evangelium weiterzugeben. Es handelt sich dabei um ein kleines Büchlein, mit leeren, aber farbigen Seiten. So steht beispielweise „Schwarz“ für Sünde. Am Ende des Unterrichts legte jeder Schüler eine kleine Prüfung ab. Diese bestand aus einem Rollenspiel, in welchem man dies praktisch austesten konnte.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*


Weitere Beiträge

„Urlaub? – Urlaub!“ (die neue AKTUELL)

Aktuell 2017-3: Urlaub? – Urlaub! Inhaltsverzeichnis Biblischer Urlaubsanspruch? von Tim Schöler Ich packe meinen Koffer und nehme mit… von Rocco Grämmel (vollständiger Artikel als PDF) Urlaub ist kein Kinderspiel von Rudi Bork „Low Batterie“!? – Was hilft im Urlaub wirklich? von Eugen Thielmann Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub von Philipp Ottenburg Reise mit […]

RABI 2.0 heute gestartet

Unser Radiobibelschul-Angebot gibt es schon seit 2008. Nun wurde es noch verbessert und bietet neue Möglichkeiten. Neu: RABI auf 2 Radiosendern – kostenlos anhören Das Programm wird nun auf Radio Neue Hoffnung und DWG Radio ausgestrahlt. Heute lief die 1. Sendung vom 01. Thema: „Leben, auf die (Er)Füllung kommt es an“ Näheres zu Sendezeiten und […]

3,2,1 … Los! Prüfung

Die Uhr läuft, die Prüfungen für unsere Schüler sind gestartet. Heute schreiben sie die schriftliche Arbeit. Die Schüler haben einen Tag lang Zeit, sich mit einem Thema aus der Bibel zu beschäftigen, zu strukturieren und auf das Papier zu bringen. Ab Morgen sind dann bis zum Dienstag die mündlichen Prüfungen an der Reihe. Dann gilt […]